Berufsausbildung

Berufsausbildung

1959 – 1962 Modedesignerschule B., Z├╝rich, mit  Diplom Abschluss zum absoluten Traumberuf: Modezeichnerin

Berufst├Ątigkeit

1962 – 1965 Modezeichnerin bei Lion d’or, Z├╝rich

Weiterbildung

w├Ąhrend der Zeit als Mutter und Familienfrau 1965 bis heute

1966 – 1967 Raum- und Formgestaltung Institut Weder Z├╝rich

1984 – 1988 Technik der ├ľlmalerei, Kunstmaler Robert Bohrer R├╝schlikon

1984 + 1989 Vernissagen und Verkauf eigener Bilder

1988 – 1995 Z├╝rcher Hochschule der K├╝nste ZHdK (vormals Hochschule f├╝r Gestaltung und Kunst HGKZ) Weiterentwicklung in verschiedenen Mal- und  Formtechniken:

  • Fig├╝rliches Zeichnen und Naturstudium, Rektor Ueli M├╝ller
  • Projektbezogene Farbenlehre, Viktor Herrmann
  • Bildhauen und Giessen, Josef Carisch
  • Spontanes Malen, Ursula Somaini
  • Verschiedene Maltechniken, Arnold Klee
  • Zeichnen und Malen, Heinz Diefenbacher
  • Farbiges Naturstudium, Peter Schneebeli
  • Dreidimensionales Gestalten, Barbara Frauenfelder
  • Zeichnen, Fritz Weyrich

1986 Ausstellung von Oelbildern im Predigerklosterkeller Z├╝rich

1988 Ausstellung von Oelbildern in der Krone Elgg

1989 Ausstellung von Oelbildern in Vinothek  W. Schmid  in Chur

Seit 1988. bis heute Diverse Auftr├Ąge, von Firmen und Privatpersonen

Seit 1998 diverse EDV Design Kurse: Power Point / Frontpage / Photoshop / Visio

Seit meiner Kindheit interessierte ich mich f├╝r Baukunst und Malerei, die ich f├╝r mich, w├Ąhrend acht Jahren in verschiedenen F├Ąchern an der Hochschule f├╝r Gestaltung in Z├╝rich vertiefen konnte. Mit erfolgreichen Vernissagen und Verkauf meiner Bilder trat ich an die ├ľffentlichkeit.